Josef Waldherr sen. Gedächtnis-Pokal

Jedes Jahr treten die besten 8 LG-Schützen der Vereinsmeisterschaft an, um den Josef Waldherr sen. Gedächtnis-Pokal „Mann gegen Mann-Duell“ auszuschießen. Für Sieg werden 2 Punkte, für Unentschieden 1 Punkt und für eine Niederlage 0 Punkte verteilt. Für die Qualifikation der acht besten Schützen wird die Vereinsmeisterschaft des Vorjahres benutzt.

 


Sieger der letzten Jahre:

2018:     laufende Saison

2017:    noch nicht stattgefunden 

2016:    ausgefallen

2015:    Wisbacher Rebecca

2014:    Wisbacher Christan

2013:    Arlt Dominik

2012:    Waldherr Klaus

2011:    Wisbacher Christian

"Mann gegen Mann" schießen - Josef Waldherr sen. Gedächtnispokal 2014

Nach oben